Get Adobe Flash player

32er Schwertform



Die Schwertform mit 32 Bewegungsabfolgen wurde in den
50er Jahren als verkürzte Einstiegsform entwickelt,
entsprechend der Pekingform. Die verwendete Waffe, das
"jiàn" ist ein Übungsschwert aus Metall oder Holz, das
einhändig geführt wird. Der Reiz liegt in der Verbindung
mit dem Schwert, wodurch beim Üben der Bewegungsabläufe
mehr Dynamik zum Ausdruck kommt.

 

 

 


Kurs-Angebot